Multi-Media

“Mal richtig gut im Derby sein”

Klein Flottbek – 1,46 Millionen Euro werden beim 90. Deutschen Spring- und 61. Deutschen Dressur Derby rund ums Himmelfahrts-Wochenende an Preisgeldern ausgeschüttet. Gräber, Wälle und Eisenbahnschranken dominieren dann – von Mittwoch, 29. Mai, bis Sonntag, 2. Juni – im Jenisch Park in Hamburg / Klein Flottbek die Gedanken von fast 100.000 Menschen. Der schwerste Parcours […]

weiterlesen

Bad Segeberg wird Schauplatz
der Leinen-Meister

Von Jessica Bunjes Bad Segeberg – Ab in die Kurve! Das ist die Devise, wenn sich vom 27. bis 30. Juni die besten Ponyfahrer Deutschlands im Segeberger Ihlwald ihre Fahr-Duelle liefern. Auch der Landesturnierplatz dient in diesem Jahr als Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Pony-Ein-, Zwei- und Vierspänner. Ebenfalls auf dem Bock: Deutschlands Top-Para-Fahrer. Da […]

weiterlesen

Pferdefestival Redefin vor historischer Kulisse

Redefin – Es vereint alle Attribute, die sich Aktive und Zuschauer wünschen können: Das Pferdefestival Redefin bietet tollen Sport im Springen und in der Dressur und ist Bestandteil gleich zweier bedeutender Serien. Dazu gesellt sich mit dem Dog-Agility-Turnier ein ebenso spannendes wie sehenswertes Ereignis und für Besucher ist der Zugang kostenfrei. All das ereignet sich […]

weiterlesen

Erneuter Triumpf für Philip Loven

Lübeck – Nicht nur die Sonne strahlte über Lübeck pünktlich zu den Lübecker Reitertagen, auch der erneute Sieger des “Großen Movie Star Preises” hatte nach seinem zweiten Erfolg im abschließenden S*-Springen ein Lächeln auf den Lippen. Mit der achtjährigen Holsteinerstute Djakarta sicherte der für Dänemark startende Philip Loven (Foto) mit dem schnellsten “Nuller” im Stechen […]

weiterlesen

Fünf Tage Derby-Luft atmen

Hamburg – Für viele Zuschauer – aber natürlich auch Reiter – ist das Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg der Jahreshöhepunkt. Die Faszination Derby hat viele Gründe: Der älteste und schwerste Parcours der Welt liefert jedes Jahr den Stoff, aus dem Heldengeschichten entstehen. Derby-Sieger zu sein ist ein Titel, den einem keiner mehr nehmen kann. […]

weiterlesen

VIDEO: NORDPFERD meldet Besucherrekord

Neumünster – Glücklich und erschöpft freuten sich die Veranstalter der Pferdemesse NORDPFERD über einen neuen Besucherrekord: „Wir haben die Marke 30.000 geknackt“, erklärt Janne Ovens, Geschäftsführer der Messe & Marketing GmbH, „das übertrifft unsere Erwartungen und freut uns riesig“. Eine gut gemischte Verkaufsmesse, aber vor allem das unterhaltsame Tagesprogramm und eine Rekordzahl mit 126 Seminar-Präsentationen […]

weiterlesen

Positive “Halbzeitbilanz” bei der NORDPFERD

Birgit Wolf, Projektleiterin der größten Pferdemesse in Schleswig-Holstein, zieht am Mittag des zweiten Messetages eine durchweg positive Bilanz. In einigen Bereichen wurden die Erwartungen sogar übertroffen.  Das komplette Statement hier im Video-Interview:

weiterlesen

VIDEO: NORDPFERD 2019 mit vielen Neuerungen

Von Kurt-S. Becker Neumünster – Am 12. April öffnet Schleswig-Holsteins Pferdemesse „NORDPFERD“ in den Holstenhallen ihre Tore. Viele neue Programmpunkte und Attraktionen rund um das hippologische Thema hat das Kompetenzteam um Projektleiterin Birgit Wolf für dieses Jahr angekündigt: “Präsentiert werden ausgesuchte, vielfältige Programme, exzellente Seminare, eine exklusive Pferdetheater-Premiere am Abend und natürlich hunderte herrlicher Pferde […]

weiterlesen

Spring- und Dressur-Derby im “Jubiläumsrausch”

Hamburg – Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen auf Hochtouren, und das obwohl es noch zwei Monate sind, bis endlich wieder Derby-Zeit ist. „In diesem Jahr haben wir das Programm etwas umgestaltet“, so der Veranstalter des Deutschen Spring- und Dressur-Derby Volker Wulff, “den Donnerstag haben wir nochmals aufgewertet – das Teamspringen der GCL findet am […]

weiterlesen

Neuer Meteor-Preisträger nominiert

Kiel – Der Meteor-Preis ist eine der wichtigsten hippologischen Auszeichnungen der Republik. Die Holsteiner Masters wollen mit diesem Preis ihre Hochachtung und Anerkennung den Menschen gegenüber zum Ausdruck bringen, die sich besonders für den Reitsport und die Pferdezucht einsetzen. 2019 wird Klaus Christian Plönzke diese Ehre zuteil, ihm wird am 17. September im Schloss Bredeneek […]

weiterlesen
error: Dieser Inhalt ist urhebergeschützt!