Aktuelles

8er-Team Finaltag in Elmshorn

Elmshorn – Im sechsten Jahr hat er bereits Tradition und ist beliebter denn je: Der große 8er-Team Finaltag, der in diesem Jahr am 16. November in der Fritz-Thiedemann-Halle in Elmshorn stattfindet. Was ist das 8er-Team? Eine Initiative des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein (PSH), des Landesverbandes Hamburg, des Holsteiner Verbandes, der Persönlichen Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) […]

weiterlesen

Ferrari Forever

Neumünster – Der Trakehner Siegerhengst ist proklamiert. Der Beste des Jahrgangs 2019 heißt Ferrari Forever v. Helium-Impetus aus der Zucht von Dagobert Vester, Hennef, und im Besitz von Hans-Jörg Gasser aus Österreich. Bevor Zuchtleiter Lars Gehrmann in den Holstenhallen von Neumünster dieses Ergebnis verkündete, fasste Dr. Hans-Peter Karp stellvertretend für die Körkommission die Eindrücke über […]

weiterlesen

Trakehner Jahressiegerstute “locker, schwungvoll und kraftvoll”

Neumünster – Beim Trakehner Hengstmarkt in Neumünster wird den besten Stuten der Population eine besondere Bühne geboten. Die Siegerstuten und punkthöchsten Stuten der zentralen Eintragungsplätze 2019 werden traditionell zum großen Jahresfinale in die Holstenhallen eingeladen. Zur Jahressiegerstute avancierte Pr.St. Lilli’s Marlen v. Kentucky-Rheinklang aus der Zucht von Hartmut Gremmes, Jühnde und im Besitz von Christina […]

weiterlesen

Lehrstunde mit großer Resonanz

Neumünster – Reitmeisterin Ingrid Klimke hält im Abendprogramm des Trakehner Hengstmarktes in Neumünster eine Lehrstunde und alle wollen dabei sein.  Die Zuschauer in der fast vollbesetzen Holstenhalle erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit der prominenten Reitlehrerin, die sich auch vom Zeitmanagement nicht davon abhalten ließ, auf einzelne Herausforderungen der jungen Pferde und Reiterinnen ausführlich einzugehen und […]

weiterlesen

37 Körkandidaten in Neumünster

Neumünster – Traditionell widmen sich die Trakehner beim internationalen Hengstmarkt in den Holstenhallen von Neumünster an Tag zwei dem Freispringen. 37 junge Körkandidaten traten an, geleitet wird das Freispringen seit vielen Jahren in bewährter Manier von Harm Sievers aus Tasdorf. Der Trakehner Körkommissar Dr. Hans-Peter Karp urteilte am Ende der Darbietungen: „Wir haben viele hervorragende […]

weiterlesen

VIDEO: Krämer Pferdesport eröffnet
39. MEGA STORE

Bredenbek – Die Reiterinnen und Reiter aus Mittel- und Nord-Schleswig-Holstein scharren schon ungeduldig mit den Hufen, denn sie warteten auf ihren Krämer MEGA STORE, der von Donnerstag, 7., bis Samstag, 9. November, in Bredenbek, zwischen Kiel und Rendsburg, eröffnet wird. Bisher hatten die Pferdefreunde längere Anfahrtswege bis nach Henstedt-Ulzburg oder bis Reinfeld zu fahren, um […]

weiterlesen

Die Trakehner sind da

Neumünster – Der internationale Trakehner Hengstmarkt in den Holstenhallen von Neumünster ist mit der ersten Präsentation der Junghengste gestartet. Bei der Pflastermusterung haben die Körkommission angeführt von Zuchtleiter Lars Gehrmann und die aus aller Welt angereisten Gäste die 37 Körkandidaten zum ersten Mal in Augenschein genommen. Der erste Vorsitzende des Trakehner Verbandes, Dr. Norbert Camp, […]

weiterlesen

Behutsame Vorbereitung
der Auktionskandidaten

Neumünster – Wenn vom 7. bis 11. November die Trakehner ihren internationalen Hengstmarkt in den Holstenhallen von Neumünster feiern, dann sind auch die Reitpferde Teil des umfangreichen Programms. Zwölf junge Aspiranten hat die Kommission für das Trakehner Veranstaltungs-Highlight selektiert. Von der vielversprechenden Dressurofferte über hoffnungsvolle Rohdiamanten bis zum turniererfolgreichen Athleten für die Vielseitigkeit – das […]

weiterlesen

73 Hengste stellen sich
der Körkommission

Neumünster – Genau wie im Auktionslot ist es auch bei den Hengsten der Vererber Casall, der die meisten Nachkommen stellt. Nämlich fünf an der Zahl. Sein Sohn Cascadello I und dessen Sohn – der einstige Siegerhengst – Charleston sind mit jeweils drei Nachkommen vertreten. „240 Hengste wurden der Körkommission vorgestellt und 73 haben grünes Licht […]

weiterlesen

“Das Gute-Laune-Pferd” wird verabschiedet

Neumünster – Er gewann die Bronzemedaille 2009 bei den fünfjährigen Geländepferden in Warendorf, belegte Platz neun bei der Weltmeisterschaft der Jungen Vielseitigkeitspferde 2011 und siegte 2014 im Speed Derby in Bonn Rodderberg. 2015 und 2018 avancierte er zum Champion beim Indoor Derby im schwedischen Stockholm, 2016 folgte der erste Sieg in einem S**-Springen und 2018 […]

weiterlesen
error: Dieser Inhalt ist urhebergeschützt!