Multi-Media

Holsteiner Masters Jugend Team Cup
2019 gestartet

Neumünster – Über 38.500 Zuschauer erlebten die VR Classics 2019 in Neumünster. Veranstalter Paul Schockemöhle brachte es auf den Punkt: „Wir haben an allen Tagen Weltklassesport gesehen.“ Und eben dieser Spitzensport begann bereits beim Turnierauftakt am Donnerstag mit  der Wertungsprüfung zum Holsteiner Masters Jugend Team Cup, präsentiert von Peer Span, Preetz. Team Knutzen feierte in […]

weiterlesen

“Weltklasse-Sport im Großen Preis”

Neumünster. Der beste Reiter der VR Classics kommt in diesem Jahr aus Schweden – Peder Fredericson – und der hat für den Großen Preis in den Holstenhallen von Neumünster gestern auf einen vierbeinigen Niederländer gesetzt – H&M Christian K. Der beste Holsteiner kam im abschließenden schweren Drei-Sterne-Springen mit Stechen auf Rang sechs – Nisse Lüneburg […]

weiterlesen

Weihegold tanzt zum Sieg

Neumünster. Der erste Blick auf den rappelvollen Parkplatz der Holstenhallen von Neumünster machte gestern schon am frühen Morgen klar: Die Schwale war dank des internationalen Reitturniers erneut zur Pferdestadt geworden. Höhepunkt der viertägigen VR Classics war Sonntagvormittag die Dressur-Kür, neunte Station des Dressur-Weltcups. Zum neunten Mal dominierte diesem Turnier-Höhepunkt die ungekrönte, aber unangefochtene Königin der […]

weiterlesen

Newcomer gewinnt Weltranglistenspringen

Neumünster – Max Haunhorst aus Hagen a.T.W. hat das Championat von Neumünster mit der zehn Jahre alten OS-Stute Chaccara von Chacco-Blue gewonnen. Der 18-jährige nahm sogar dem Weltklassereiter Rolf Göran Bengtsson und Oak Grove`s Carlyle noch Sekundenbruchteile ab in der Siegerrunde des Weltranglistenspringens. Für Max Haunhorst ist es der erste Auftritt bei den VR CLASSICS […]

weiterlesen

Dorothee Schneider rockt die Championatstour

Neumünster – Mannschafts-Weltmeisterin Dorothee Schneider hat bei den VR CLASSICS in Neumünster den nationalen Grand Prix im Preis der Zech Immobilien und des Helenenhofs Schwiebert gewonnen. Mit der Quaterback-Tochter Pathétique, die Österreichs Reiterpräsidentin Elisabeth Max-Theurer gehört, holte die Hessin über 75 Prozent und lag damit deutlich an der Spitze des Feldes im Grand Prix. Gleich […]

weiterlesen

Marilyn trägt Romy Rosalie Tietje
zum Titel

Neumünster – Sie ist erst 13 Jahre alt und hat den ersten zu vergebenden Titel bei den VR CLASSICS gewonnen: Romy Rosalie Tietje aus Gnutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat mit ihrer Ponystute Marylin die Stilspringprüfung Kl. A** im Preis der Bäckerei Tackmann gewonnen und damit das Pony-Championat der Pferdestadt Neumünster. Die fehlerfreie Runde wurde mit […]

weiterlesen

Körung Neumünster:
52 neue Vererber

Neumünster – Es waren impulsive, bewegende, aufwühlende, enttäuschende, tränenreiche – in jeder Hinsicht emotionale – Momente: Auf der Hengstkörung des Pferdestammbuch SH/HH (PSB) in den Holstenhallen von Neumünster warben 74 Hengste um das positive Körurteil, immerhin 52 erhielten die begehrte Auszeichnung. Spannende Wettbewerbe lieferten sich auch Islandpferde- und Ponyspringreiter. Abgerundet wurde das dreitägige „volle Programm“ […]

weiterlesen

Championatskandidaten der VR CLASSICS stehen fest

Neumünster – Jetzt kann es losgehen: Die Kandidaten für das Championat der Pferdestadt Neumünster der Springreiter stehen fest und zwei dürfen auf noch mehr Ruhm und Ehre hoffen: Inga Czwalina von der Ostseeinsel Fehmarn und Jörg Kreutzmann aus Schretstaken haben zusätzlich die Startberechtigung für  internationale Prüfungen der VR CLASSICS vom 14. – 17. Februar in […]

weiterlesen

Fahrerhallencup 2019
findet großes Echo

Kükels -Zum wiederholten Mal schreibt die Fahrergemeinschaft Schleswig-Holstein/Hamburg eine Hallencupserie für die Gespannfahrer aus. Die Serie besteht aus drei Turnieren mit einem Finalturnier am 6.April 2019 in Tangstedt. Dort werden die Hallencup-Gesamtsieger ermittelt und entsprechend mit Sonderehrenpreisen gewürdigt. Die Idee scheint bei den Fahrerinnen und Fahrern aus Schleswig- Holstein, Hamburg und Nachbarverbänden Anklang zu finden, […]

weiterlesen

Drei Generationen beim “größten Ball Deutschlands”

Neumünster. Die goldene „20“ in Luftballonform prägte das Bild des Abends inmitten fulminanter Deko und festlich gekleideter Gäste, die in glänzenden Schuhen das Tanzbein auf den rappelvollen Parketts der Holstenhallen in Neumünster schwangen: 20 Jahre Ball der Pferdefreunde füllte am Sonnabend mit rund 6000 bestgelaunten Feierfreudigen drei Tanzhallen und die Nebenareale. Da hatte sich Daniel […]

weiterlesen
error: Dieser Inhalt ist urhebergeschützt!